Cart 0

Ökologisch und sozial gerechte Herstellung von Bekleidung – Made in Europe

Viele haben dieses Nachhaltigkeits-Blabla satt, Nachhaltigkeit ist zu einem „Gummiwort“ geworden.

Es ist für uns nach wie vor unerklärlich weshalb das Natürliche, Normale, Richtige zertifiziert werden soll, anstatt das Unnatürliche, Belastende bzw. Zerstörende anzuprangern.

Der Dschungel an Nachhaltigkeitslabels wird immer dichter und undurchsichtiger.
Diese Label- und Zertifizierungsgeschichte ist ein Geschäft, es wird viel Geld damit verdient. Und es ist immer nur ein Stück Papier mit Stempeln.

Es ist eine absolute Tragödie und es ist menschenverachtend was aktuell, ausgelöst durch die weltweite Pandemie, in Bangladesch, Indien, Kambodscha etc. passiert. Tausende Fabriken sind stillgelegt und Millionen von Arbeitern haben kein Lohn erhalten, ganz zu schweigen von der gesundheitlichen Bedrohung. Genau hier greift leider das Stück Papier nicht und dies alles auf dem Buckel der Ärmsten. Wir können und wollen diese Praxis nicht unterstützen.

Wir entscheiden uns für unser Urteilsvermögen. Wir haben die Wahl zwischen einem Stück Papier mit Stempel oder einer Person welcher wir bei der Arbeit zusehen können.

Aus diesem Grund besuchen wir unsere europäischen Partner (Hersteller unserer Produktionskette) ausschliesslich persönlich. Wir freuen uns sehr…

Argiris, Giannis und Nora von der Varvaressos S.A. in Griechenland
Günter Schneider von der Feinjersey Fabrics GmbH in Österreich
Helmut Diller von der Händel + Diller GmbH in Deutschland
Urs, Claudia und Jürgen von der Schellenberg Textildruck AG in der Schweiz
Gonçalo und Joana von der Tapa Costuras Lda. in Portugal

hoffentlich schon ganz bald wieder zu treffen.

Verpackung

Wir beziehen unsere Verpackung seit 2020 ausschliesslich bei der Monopac AG in Schaffhausen.

Für den Versand von einzelnen T-Shirts haben wir bereits auf Graukarton umgestellt (EcoBoard GK1)
Herkunft aus EU, bestehend aus 100 % Recyclingmaterial, welches einen grossen Anteil an der Wiederverwertung vom gesammelten Altpapier leistet.
Produkte aus Graukarton können, sofern diese nicht mit Folien beschichtet werden, am Ende des Lebenszyklus mehrmals dem Altpapier zugeführt werden und gelangen so wiederum in den Recycling- und Produktionsprozess.

Für grössere Bestellungen verwenden wir noch unser restliches Verpackungsmaterial um im Anschluss ebenfalls auf 100% Recyclingmaterial umzusteigen.

Dokumententasche

Wir beziehen die Dokumententasche bei der Monopac AG in Schaffhausen
Die Dokumententasche ist vollständig aus Papier hergestellt.
In Kombination mit der umweltfreundlichen Verpackung können wir eine ökologische, ressourcenschonende und kunststofffreie Einstoffverpackung sicherstellen.
Diese kann komplett im Altpapier entsorgt oder sogar kompostiert werden.

Plastik

Unsere Produkte sind zu keinem Zeitpunkt in Plastik verpackt. Plastik besteht aus Erdöl und ist deshalb für uns ein No-Go.

Hangtag

Ein Hangtag (Anhängeetikette) sieht meistens super cool aus, trotzdem landet er innert Sekunden im Abfall.
Aus diesem Grund verzichten wir bewusst auf den Verschleiss dieser Ressourcen.

Label Etikette

T-Shirts
Bei T-Shirts arbeiten wir ab 2020 nur noch mit Siebdruck. Label Etiketten sehen z.T. edel aus, doch diese werden aus Polyester (Erdöl) gewoben, deshalb ein weiteres No-Go.

Hoodies
Bei den Hoodies verwenden wir Stoffresten aus dem Zuschnitt und lassen diese mittels Siebdruck bedrucken.
Reichen die Stoffresten nicht aus so verwenden wir gebrauchte T-Shirts unserer Kunden und lassen diese nach der Reinigung zu Label Etiketten zuschneiden und bedrucken.

Durch Deinen regelmässigen und langjährigen Gebrauch unserer Produkte kann es Löcher geben
Dein Produkt kann aus der Form geraten oder es gefällt Dir einfach nicht mehr.

Kein Grund Dein Produkt zu entsorgen

Lass uns Deinem Produkt ein zweites Leben geben, ok?

Aus Deinem T-Shirt produzieren wir entweder einen Festival Bag oder Label-Etiketten für unsere Hoodies.

Und so kannst Du uns Dein nicht mehr gebrauchtes Produkt zurücksenden:
Einfach die Adresse ausdrucken, aufkleben und mit dem günstigsten Posttarif an uns zurücksenden.

Rücksendeadresse für die Schweiz – Die Post, B-Post bis 500g = CHF 1.80

Rücksendeadresse weltweit nach Deutschland – z.B. mit Deutsche Post, Grossbrief bis 500g = € 1.55

Vielen Dank, dass Du Deinem Produkt ein zweites Leben schenkst.